VelsPol Berlin-Brandenburg

Das Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz.

Hass im Internet: Was tut die Berliner Staatsanwaltschaft? - Hasskommentare im Internet, insbesondere in den sozialen Medien, wie Facebook haben in den letzten Wochen und Monaten zugenommen. Eine Grund für  Dirk  Behrendt Abgeordneter der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin bei der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz nachzufragen, wie geht die Staatsanwaltschaft mit derartigen Straftaten um.

Hasskommentare decken in aller Regel die Straftatbestände der Beleidigung, der üblen Nachrede, der Bedrohung und der Volksverhetzung ab.

Die Fachgruppe Justiz des Vereines lesbischer und schwuler Polizeibediensteter Berlin-Brandenburg informiert an dieser Stelle über die Antwort der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz vom 18. Februar 2016. Die Antwort, ist unter dem Link  Behrendt, Dirk http://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/17/SchrAnfr/S17-17889.pdf zu finden.


Kommende Veranstaltungen

VelsPol-Frühjahrsessen

März
Samstag
07
Teilnehmerabfrage: https://www.doodle.com/poll/ciqve868fype8vt6
18:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Mitgliederversammlung

März
Donnerstag
26
Die Mitgliederversammlung wird am 26.03.2020, 18 Uhr in den Räumen des Landeskriminalamtes (LKA Präv) Berlin, Columbiadamm 4, 10965 Berlin, Raum 1098 stattfinden. Der Versand der...
18:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Bundesseminar 2020

Juli
Donnerstag
16
Anmeldungen unter: https://velspol2020.wixsite.com/bundesseminar2020
VelsPol Deutschland

Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz

 

Login